Prävention

Angebote für Schulklassen, Konfirmanden- oder Jugendgruppen

Bei der Prävention (vorbeugende Arbeit) geht es darum, etwas zu unternehmen, bevor das „Kind in den Brunnen gefallen ist“. Außerdem ist es uns wichtig, dass Jugendliche und junge Erwachsene wissen, an wen sie sich wenden können, wenn es Probleme gibt. Schulklassen, Konfirmanden- oder Jugendgruppen, die eine Beratungsstelle kennen lernen möchten, können die Jugendberatung mondo X besuchen.

Vorab wird das Thema geklärt. U.a. bieten wir folgende Präventionsveranstaltungen an:

  • „Alles im Griff?“
    Alkoholpräventionsprogramm in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Braunschweig (Ansprechpartnerin Doris Freudenstein, Tel. 470-7004)
  • „Ich bin süchtig nach…“
    mit dem Schwerpunkt PC-/Internetsucht
    (anderer Schwerpunkt möglich)
  • (Cyber-)Mobbing? Nicht mit uns!
  • Sicher kommunizieren in sozialen Netzwerken
  • Liebe, Freundschaft und erste Partnerschaften
  • Umgang mit Stress und Leistungsdruck
  • Schönheitsideal? Mir doch egal!
    – Ess-Störungen vermeiden
  • Allgemeines Kennenlernen der Jugendberatung

Wir möchten mit den Teilnehmer/-innen zu dem abgesprochenen Thema ins Gespräch kommen, um zu erfahren, welche Sicht sie haben und welche Fragen sie beschäftigen. Für Situationen, die als schwierig eingeschätzt werden, werden hilfreiche Schritte erarbeitet.

Allgemeine Hinweise

für Lehrer/-innen, Pastor/-innen und andere Gruppenleiter-/innen

Anmeldung

Wenn Sie Interesse haben, mit Ihrer Klasse/Gruppe zu mondo X zu kommen, melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig telefonisch, um das Thema und die Termine abzusprechen.

Wir schicken Ihnen dann einen Anmeldebogen zu. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch das Zurücksenden des Anmeldebogens.

Rahmenbedingungen

Die Termine finden immer in der Jugendberatung mondo X, Paul-Jonas-Meier-Str. 42, 38104 Braunschweig statt.

Die Präventionsarbeit bei mondo X wird grundsätzlich ohne Begleitperson durchgeführt, da somit ein offener Umgang mit den Teilnehmer/-innen gefördert wird und wir damit gute Erfahrungen gemacht haben. Aufgrund unserer begrenzten Räumlichkeiten ist es leider nicht möglich, dass eine Begleitperson während des Besuches bei uns wartet. Sie können die Klasse/Gruppe aber natürlich gern bringen und abholen.

mondo X arbeitet nur mit Gruppen bis maximal 15 Teilnehmer/-innen. Wenn die Gesamtgruppe größer ist, muss eine Aufteilung erfolgen. mondo X arbeitet mit gemischtgeschlechtlichen Gruppen, wenn es nicht ausdrücklich anders abgesprochen ist.

Kosten

Die Kosten für eine Gruppe (1,5 Std.) belaufen sich auf 40 €, sodass für eine Schulklasse, die geteilt werden muss, ein Betrag von 80 € entsteht.

Kontext

Wir wünschen uns, dass Sie den Besuch bei mondo X mit Ihrer Klasse/Gruppe vor- und nachbereiten. Falls Sie eine Vor- bzw. Nachbesprechung mit uns wünschen, ist dies natürlich möglich.